Nachrichten, Lokalnachrichten und Meldungen aus Berlin und Brandenburg, Polizeimeldungen und offizielle Pressemeldungen der Landespressestelle des Landes Berlin.

Arbeiteraufstand am 17. Juni 1953: Es ist traurig, dass dieser Tag kaum noch beachtet wird

Arbeiteraufstand am 17. Juni 1953: Es ist traurig, dass dieser Tag kaum noch beachtet wird

© dpa/-

Heute für Demokratie zu demonstrieren, ist ungefährlich. Am 17. Juni 1953 riskierten eine Million DDR-Bürger für die gleiche Handlung ihre Gesundheit und ihr Leben.

Ein Kommentar von

Den 13. August 1961? Den kennt man in der Regel, den Tag, an dem die DDR die Mauer baute und sich damit endgültig abriegelte. Den 9. November 1989? Vielen auch noch als Datum präsent – der Tag, an dem diese Mauer ihre Wirkung verlor und faktisch gefallen ist. Aber den 17. Juni 1953? Der Volksaufstand in der DDR, eine Million Menschen auf der Straße? Eine verblassende Erinnerung, vor allem jüngere Menschen können mit diesem symbolischen Datum wenig anfangen. Es ist sogar einigermaßen nachvollziehbar.

showPaywall:trueisSubscriber:falseisPaid:trueshowPaywallPiano:true

Eine Quelle: www.tagesspiegel.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.