Nachrichten, Lokalnachrichten und Meldungen aus Berlin und Brandenburg, Polizeimeldungen und offizielle Pressemeldungen der Landespressestelle des Landes Berlin.

500 Leute demonstrieren bei Pro-Palästina Protest: Polizei beendet Aktion

0

Demonstrationen: 500 Menschen bei Propalästina-Demo: Polizei stoppt Protest

Ein Polizeiauto bei einem Einsatz.

Eine Quelle: www.focus.de

5 Kommentare
  1. Julia89 sagt

    Ich finde es wichtig, dass die Stimme der Palästinenser gehört wird. Solche Proteste sind notwendig, um auf ihre Situation aufmerksam zu machen.

  2. AnnaMüller sagt

    Als Teilnehmerin der Pro-Palästina Demonstration bin ich enttäuscht über das Vorgehen der Polizei. Es ist wichtig, friedliche Proteste zu ermöglichen und Meinungsfreiheit zu wahren. Die Beendigung der Aktion war überflüssig und unnötig aggressiv.

  3. Anna Müller sagt

    Als Teilnehmerin der Demo kann ich sagen, dass die Polizei die Aktion unverhältnismäßig beendet hat. Wir haben friedlich protestiert und das Vorgehen war übertrieben.

  4. Anna_Müller sagt

    Es ist wichtig, dass die Menschen für ihre Überzeugungen eintreten. Die Polizei hat professionell gehandelt, um die Sicherheit aller zu gewährleisten.

  5. FranziskaMüller123 sagt

    Ich finde es wichtig, dass Menschen für ihre Überzeugungen auf die Straße gehen. Solidarität mit Palästina ist dringend nötig!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.