Nachrichten, Lokalnachrichten und Meldungen aus Berlin und Brandenburg, Polizeimeldungen und offizielle Pressemeldungen der Landespressestelle des Landes Berlin.

Bundesliga 2: Herthas Sparkurs hält an – ‚Wir müssen den Kader billiger machen!‘

0

2. Bundesliga: Herthas Sparkurs geht weiter: «Kader muss günstiger werden»

Thomas E. Herrich, Geschäftsführer Hertha BSC, steht vor Spielbeginn am Spielfeldrand.

Eine Quelle: www.focus.de

4 Kommentare
  1. Franziska Müller sagt

    Wie wirkt sich der Sparkurs von Hertha BSC auf die Spieler aus? Sind sie mit den Veränderungen zufrieden?

    1. Julia Schäfer sagt

      Der Sparkurs von Hertha BSC hat definitiv Auswirkungen auf die Spieler. Viele von ihnen sind nicht zufrieden mit den Veränderungen, da sie dazu führen, dass der Kader billiger werden muss. Dies kann zu Unzufriedenheit und Unsicherheit im Team führen.

  2. Lisa W. Müller sagt

    Versteht Herrich den langfristigen Nutzen dieser Sparkurspolitik oder gefährdet dies die Qualität der Mannschaft langfristig?

  3. Gabriele Müller sagt

    Fragt sich Herr Herrich, welchen Einfluss die Kaderverkleinerung auf die Teamleistung haben wird?

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.