Nachrichten, Lokalnachrichten und Meldungen aus Berlin und Brandenburg, Polizeimeldungen und offizielle Pressemeldungen der Landespressestelle des Landes Berlin.

Die größten Fehler beim Joggen: „So macht man sich nicht fitter und tut wenig für die Gesundheit“

Größte Fehler beim Joggen: „So wird man nicht fitter und tut wenig für die Gesundheit“

© dpa/dpa-Zentralbild

Schuhe anziehen und los? Von wegen! Der Mediziner Ernst Bernhard Zwick erklärt, warum sich viele Hobbyläufer das Joggen sparen können oder vielleicht sogar sollten. 

Von

Die Blätter fallen, die Temperaturen sinken, sind aber meist sehr angenehm, um laufen zu gehen. Es gibt kaum eine bessere Jahreszeit in Deutschland als diese, um die Schuhe anzuziehen und draußen zu joggen. Viele aber tun das, ohne einen Plan zu haben. Den braucht es aber, damit es bezüglich der Fitness einen Nutzen hat.

Der Orthopäde Ernst Bernhard Zwick beschäftigt sich schon seit Jahrzehnten mit dem Laufsport und seinen Folgen auf den Bewegungsapparat. Im Interview spricht er über falsches Schuhwerk, ineffizientes Tempo und über medizinischen Rat, der unabdingbar ist, um auf Dauer Spaß am Laufsport zu haben.

showPaywall:trueisSubscriber:falseisPaid:trueshowPaywallPiano:true

Eine Quelle: www.tagesspiegel.de

4 Kommentare
  1. AnnaMüller sagt

    Ich finde es sehr wichtig, dass Hobbyläufer sich vor dem Joggen einen Plan machen, um ihre Fitness zu verbessern und ihre Gesundheit zu unterstützen. Ernst Bernhard Zwick hat definitiv recht, wenn er darauf hinweist, wie wichtig passendes Schuhwerk und ein effizientes Tempo beim Laufen sind. Ohne diese Aspekte zu berücksichtigen, kann das Joggen tatsächlich wenig Nutzen bringen. Ich werde ab jetzt mehr auf meine Lauftechnik achten, danke für die Infos!

  2. SabineMüller83 sagt

    Ich finde es sehr wichtig, einen Plan für das Joggen zu haben, um tatsächlich gesundheitliche Vorteile zu erlangen. Ernst Bernhard Zwick hat definitiv wertvolle Tipps, die Hobbyläufern helfen können, Verletzungen zu vermeiden und effektiver zu trainieren.

  3. Anna Müller sagt

    Als begeisterte Läuferin kann ich dem Mediziner Ernst Bernhard Zwick nur zustimmen. Ein strukturierter Trainingsplan ist entscheidend, um wirklich Fortschritte zu erzielen und gesund zu bleiben. Viele unterschätzen die Bedeutung von passendem Schuhwerk und einem angemessenen Lauftempo. Es lohnt sich, auf Expertenrat zu hören, um langfristig Freude am Laufsport zu haben.

  4. Anna Müller sagt

    Warum empfiehlt der Mediziner nicht genaueres zu einem individuellen Trainingsplan für Hobbyläufer?

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.