Nachrichten, Lokalnachrichten und Meldungen aus Berlin und Brandenburg, Polizeimeldungen und offizielle Pressemeldungen der Landespressestelle des Landes Berlin.

Hässlich? Aber nicht doch!: Warum ich Berlins Neubauten schön finde

Hässlich? Aber nicht doch!: Warum ich Berlins Neubauten schön finde

© imago stock&people

Die moderne Architektur der Hauptstadt ist immer wieder Anlass für Kritik. Was sagt das über einen Menschen, der sie mag? Eine Streitschrift. Oder ein Plädoyer. In jedem Fall ein Bekenntnis.

Ein Zwischenruf von

Dieser Beitrag ist ein Bekenntnis: Ich finde Berlins Neubauten schön. Ja, auch die grauen Klötze, also die sogenannten Rasterbauten, die in meinen Augen gar nicht oft genug oder hoch genug aus dem Boden sprießen. Dass ich mit dieser Meinung ziemlich allein dastehe, ist mir klar. Alle paar Jahre wird – meist auf hohem literarischem Niveau – über Berlins neue Hässlichkeit geklagt.

showPaywall:trueisSubscriber:falseisPaid:trueshowPaywallPiano:true

Eine Quelle: www.tagesspiegel.de

2 Kommentare
  1. AnnaMusterfrau sagt

    Diese modernen Gebäude sind wirklich faszinierend! Ich kann gar nicht genug davon bekommen, wie sie aus dem Boden sprießen. Es ist interessant zu sehen, wie sich die Architektur der Stadt verändert.

  2. LenaMüller sagt

    Dieser Beitrag ist ein Bekenntnis: Ich finde Berlins Neubauten schön. Ja, auch die grauen Klötze, also die sogenannten Rasterbauten, die in meinen Augen gar nicht oft genug oder hoch genug aus dem Boden sprießen. Dass ich mit dieser Meinung ziemlich allein dastehe, ist mir klar. Alle paar Jahre wird – meist auf hohem literarischem Niveau – über Berlins neue Hässlichkeit geklagt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.