Nachrichten, Lokalnachrichten und Meldungen aus Berlin und Brandenburg, Polizeimeldungen und offizielle Pressemeldungen der Landespressestelle des Landes Berlin.

Kleines Hirn, großer Verstand: Warum Vögel klug sind, trotz ihrer winzigen Gehirne

Klug trotz Spatzenhirn: Warum Vögel intelligent sind, obwohl sie kleine Gehirne haben

© Getty Images/Catherine Falls Commercial

Vögel sind zu Intelligenzleistungen fähig, obwohl ihnen das Gehirn dazu fehlt. Forscher meinen: Es kommt darauf an, wie dicht die Zellen gepackt sind. Was braucht es wirklich für komplexe Aufgaben?

Von

Alex ist ziemlich schlau. Hält man ihm ein Tablett mit mehreren blauen und grünen Würfeln sowie Spielzeugautos hin und fragt ihn, wie viele grüne Würfel auf dem Tablett liegen, gibt er die richtige Antwort, wie ein Video zeigt.

Die Aufgabe scheint ihn jedoch zu langweilen, denn danach fragt er: „Go back?“ Also: „Darf ich jetzt wieder in meinen Käfig?“

showPaywall:trueisSubscriber:falseisPaid:trueshowPaywallPiano:true

Eine Quelle: www.tagesspiegel.de

4 Kommentare
  1. Marta1985 sagt

    Warum verhalten sich Vögel so clever, trotz ihrer kleinen Gehirne? Gibt es weitere Faktoren, die ihre Intelligenz beeinflussen?

  2. Alexandra_79 sagt

    Oh, das ist faszinierend! Vögel haben wirklich erstaunliche Fähigkeiten, auch ohne ein großes Gehirn. Ihre Intelligenz ist einfach beeindruckend.

  3. Martina_1985 sagt

    Warum sind Vögel trotz ihrer winzigen Gehirne so klug? Ist die Dichte der Zellen ausschlaggebend?

  4. LenaMüller sagt

    Vögel sind wirklich erstaunliche Wesen. Trotz ihrer winzigen Gehirne sind sie in der Lage, komplexe Aufgaben zu lösen. Es zeigt, dass Intelligenz nicht unbedingt mit der Größe des Gehirns verbunden ist. Interessant, wie unterschiedlich Lebewesen ihre Umwelt wahrnehmen und Probleme lösen können.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.