Nachrichten, Lokalnachrichten und Meldungen aus Berlin und Brandenburg, Polizeimeldungen und offizielle Pressemeldungen der Landespressestelle des Landes Berlin.

Wer kann schon wirklich gut schnacken? – Immer quatschen und sich ausquatschen

Streitkultur: Wer kann schon richtig diskutieren?

© imago images / Ikon Images / Roy Scott

Unterhalten Sie sich noch über Flüchtlingspolitik? Besser nicht? Bei manchen Themen hält man inzwischen den Mund.

Eine Kolumne von

Während meiner Schulzeit in Hamburg stellte sich der Geku-Lehrer – Geku für Gemeinschaftskunde – einmal zu Beginn der Stunde vor die Klasse und fragte, ob wir in den folgenden 45 Minuten irgendein Fachthema behandeln wollten, „oder wollen wir diskutieren?“ Die Klasse war fürs Diskutieren.

showPaywall:trueisSubscriber:falseisPaid:trueshowPaywallPiano:true

Eine Quelle: www.tagesspiegel.de

4 Kommentare
  1. LenaMeinung sagt

    Also, ich finde, dass es absolut wichtig ist, über kontroverse Themen zu diskutieren. Nur so können wir unterschiedliche Perspektiven verstehen und uns weiterentwickeln.

  2. FranzMueller sagt

    Während meiner Schulzeit in Hamburg stellte sich der Geku-Lehrer – Geku für Gemeinschaftskunde – einmal zu Beginn der Stunde vor die Klasse und fragte, ob wir in den folgenden 45 Minuten irgendein Fachthema behandeln wollten, „oder wollen wir diskutieren?“ Die Klasse war fürs Diskutieren.

  3. LenaSchreiber23 sagt

    Während meiner Schulzeit in Hamburg habe ich auch die Erfahrung gemacht, dass manche Themen besser vermieden werden sollten, um Streit zu vermeiden. Es ist wichtig, respektvoll miteinander umzugehen und auch mal zuzuhören, anstatt ständig nur zu reden.

  4. AnnaSchreiberin sagt

    Während meiner Schulzeit in Hamburg habe ich ähnliche Erfahrungen gemacht. Es ist wichtig, dass wir über kontroverse Themen diskutieren können, ohne Angst haben zu müssen, falsch verstanden zu werden. Nur so können wir verschiedene Perspektiven verstehen und uns weiterentwickeln.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.