Nachrichten, Lokalnachrichten und Meldungen aus Berlin und Brandenburg, Polizeimeldungen und offizielle Pressemeldungen der Landespressestelle des Landes Berlin.

Taxiservice rettet Entenküken in Berlin: Vom Balkon direkt ins Gewässer!

© imago stock&people

Stockenten brüten gerne auf Balkonen oder Dachterrassen. Damit ihre Küken nicht in den Tod stürzen, holt der Nabu sie ab und bringt sie in ein Gewässer.

Von

Auf diversen Balkonen und Dachterrassen in Berlin müssen die Bewohner nicht bloß Blumen gießen und Liegestühle platzieren, sie müssen auch Rücksicht auf ungewöhnliche Mitbewohner nehmen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus
für 14,99 € 0,00 €

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden

Eine Quelle: www.tagesspiegel.de

5 Kommentare
  1. SarahSmith123 sagt

    Can anyone explain how exactly the Taxiservice ensures the safe transfer of the ducklings from the balcony to the water? Sounds like a fascinating rescue operation!

    1. FranzMueller456 sagt

      Die Taxiservice-Mitarbeiter verwenden spezielle Netze, um die Entenküken sicher vom Balkon zum Wasser zu transportieren. Es ist wirklich eine faszinierende Rettungsaktion! Hoffentlich machen sie weiterhin einen tollen Job, um die kleinen Enten zu schützen.

  2. SusanneM sagt

    Retten Taxiservices wirklich Entenküken? Wer kümmert sich um ihre Sicherheit, wenn sie ausgewachsen sind?

  3. Julia1990 sagt

    Das ist wirklich eine herzerwärmende Aktion! Es ist schön zu sehen, wie sich der Taxiservice um die kleinen Entenküken kümmert und ihnen hilft, sicher ins Gewässer zu gelangen.

  4. Anja_Müller sagt

    Retter der Entenküken! Ist es üblich, dass der Nabu solche Aktionen durchführt? War das Küken in Gefahr?

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.