Nachrichten, Lokalnachrichten und Meldungen aus Berlin und Brandenburg, Polizeimeldungen und offizielle Pressemeldungen der Landespressestelle des Landes Berlin.

Für PKW & LKW: EU-Länder ziehen die Zügel bei Abgasemissionen an!

Für Autos und LKW: EU-Staaten beschließen strengere Abgas-Grenzen

© dpa/Marijan Murat

Für Autos und LKW: EU-Staaten beschließen strengere Abgas-Grenzen

Nach dem Parlament haben auch die EU-Mitgliedstaaten der neuen Euro-7-Norm zugestimmt. Die Schadstoffe in den Abgasen sowie durch das Bremsen sollen sinken. Auch bei E-Autos.

Die EU-Staaten haben strengere Emissionsgrenzen für Straßenfahrzeuge wie Autos und Lkw beschlossen. Die Verordnung zielt darauf ab, die Schadstoffe aus Abgasen und Bremsvorgängen zu senken, teilten die EU-Staaten am Freitag in Brüssel mit. Zudem werden nach Angaben der EU-Staaten strengere Anforderungen an die Lebensdauer der Fahrzeuge gestellt. Zuvor hatte auch das EU-Parlament grünes Licht für das Vorhaben gegeben.

Die sogenannte Euro-7-Verordnung legt nicht nur Vorgaben für Schadstoffe fest, die aus dem Auspuff kommen, sondern regelt auch andere Emissionsarten wie Reifenabrieb und Staub, der beim Bremsen entsteht. Für Autos und Kleintransporter bleiben die bestehenden Euro 6-Abgasgrenzwerte erhalten, jedoch erhöhen sich die Anforderungen bei Staubpartikeln.

Für Busse und Lkw werden strengere Grenzwerte für verschiedene Schadstoffe, darunter auch bisher unregulierte wie Distickstoffmonoxid eingeführt. Zusätzlich setzt Euro 7 strengere Grenzen für Partikelemissionen beim Bremsen mit spezifischen Grenzen für Elektrofahrzeuge. (dpa)

Zur Startseite

Eine Quelle: www.tagesspiegel.de

5 Kommentare
  1. Michelle_Schreiber sagt

    Als umweltbewusste Bürgerin finde ich es sehr positiv, dass die EU-Staaten strengere Abgas-Grenzen für Autos und Lkw beschlossen haben. Es ist wichtig, die Schadstoffemissionen zu reduzieren und den Umweltschutz zu stärken, besonders durch Maßnahmen wie die Euro-7-Norm. Hoffentlich werden solche Regelungen dazu beitragen, die Luftqualität in Europa zu verbessern.

  2. Lena_2021 sagt

    Ich finde es sehr wichtig, dass strengere Abgas-Grenzen beschlossen wurden. Es ist entscheidend für die Umwelt und unsere Gesundheit, die Schadstoffemissionen zu reduzieren. Hoffentlich werden auch weitere Maßnahmen ergriffen, um die Luftqualität zu verbessern.

  3. Elena Müller sagt

    Es ist an der Zeit, dass strengere Maßnahmen zur Reduzierung von Abgasemissionen ergriffen werden. Die neue Euro-7-Norm sollte dazu beitragen, die Umweltbelastung durch Autos und Lkw zu verringern. Es ist wichtig, dass auch andere Emissionsarten wie Reifenabrieb und Staub beim Bremsen berücksichtigt werden. Hoffentlich werden diese Maßnahmen zu einer spürbaren Verbesserung der Luftqualität führen.

  4. SusanneMüller sagt

    Es ist erfreulich zu sehen, dass die EU strengere Abgasgrenzen für PKW und LKW beschließt. Dieser Schritt ist wichtig, um die Umweltbelastung durch Schadstoffe zu reduzieren und die Luftqualität in unseren Städten zu verbessern. Hoffentlich werden auch weitere Maßnahmen ergriffen, um nachhaltige Mobilität zu fördern!

  5. FranziskaMüller sagt

    Es ist wichtig, dass die EU die Abgasemissionen von PKWs und LKWs strenger reguliert, um die Luftqualität zu verbessern und die Umwelt zu schützen. Diese neuen Maßnahmen sind ein Schritt in die richtige Richtung für eine nachhaltigere Zukunft.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.