Nachrichten, Lokalnachrichten und Meldungen aus Berlin und Brandenburg, Polizeimeldungen und offizielle Pressemeldungen der Landespressestelle des Landes Berlin.

Haartransplantation in der Türkei: „Das war wirklich der größte Fehler meines Lebens“

Haartransplantation in der Türkei: „Nichts in meinem Leben bereue ich so sehr wie diese OP“

© Getty Images/iStockphoto

Mirko Savic ist Anfang 20, als er bemerkt, dass seine Stirn immer höher wird. Er entschließt sich zu einer Transplantation. Hier erzählt er seine Geschichte, damit andere nicht so unvorsichtig sind wie er.

Von Lukas Kissel

Es war auf der Hochzeit eines Freundes: Als Mirko Savic auf Fotos sah, wie weit seine Geheimratsecken mittlerweile nach hinten gewandert waren und wie die Sonne durch seine lichten Haare schien, da konnte er seinen eigenen Anblick nicht mehr ertragen.

An einem Samstag, so erinnert er sich, kam er von der Hochzeit in Serbien zurück. Am Sonntag forschte er im Internet nach Haartransplantationen. Am Montag telefonierte er mit einer Klinik in Istanbul. Vier Wochen später, im September 2019, saß Savic im Flieger in die Türkei. Nichts, sagt er heute, bereue er in seinem Leben so sehr wie diese OP – trotzdem will er bald eine zweite Haartransplantation machen lassen.

showPaywall:trueisSubscriber:falseisPaid:trueshowPaywallPiano:true

Eine Quelle: www.tagesspiegel.de

4 Kommentare
  1. Lena Müller sagt

    Als mir die Haare ausgingen, wusste ich, dass ich handeln musste. Nach langem Überlegen entschied ich mich für eine Haartransplantation in der Türkei. Leider war es der schlimmste Fehler meines Lebens. Die Ergebnisse waren enttäuschend und das ganze Erlebnis hat mich traumatisiert. Ich rate jedem, gründlich zu recherchieren, bevor er sich für so einen Eingriff entscheidet.

  2. Lena Müller sagt

    Haartransplantationen können wirklich riskant sein. Mirko Savic hätte sich vorher besser informieren sollen, bevor er diesen Schritt ging. Hoffentlich läuft die zweite Operation besser für ihn.

  3. Lena Müller sagt

    Als Frau ist es wichtig, sich gut zu informieren, bevor man solche drastischen Entscheidungen trifft. Mir bleibt nur zu hoffen, dass Mirko Savic eine bessere Erfahrung bei seiner zweiten Haartransplantation machen wird.

  4. Sophie Müller sagt

    Das war wirklich der größte Fehler meines Lebens. Ich habe nie gedacht, dass ich so enttäuscht sein würde von den Ergebnissen meiner Haartransplantation. Ich rate jedem dringend, gründliche Recherchen anzustellen, bevor sie sich für diesen Eingriff entscheiden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.