Nachrichten, Lokalnachrichten und Meldungen aus Berlin und Brandenburg, Polizeimeldungen und offizielle Pressemeldungen der Landespressestelle des Landes Berlin.

„Zu wenig Platz, zu wenige Erzieher: Dringender Handlungsbedarf in ostdeutschen Kitas“

„Schädlich für die kindliche Entwicklung“: Zu wenig Platz und zu wenige Erzieher – Alltag in ostdeutschen Kitas

© Getty Images/iStockphoto/skynesher

In vielen ostdeutschen Bundesländern ist eine einzige Erzieherin für fünf bis sieben Kinder zuständig. Ein Tag in einer Krippe zeigt, wie groß die Missstände in der Frühförderung sind.

Von

Schon wieder hauen sich die Kinder mit einer Plastikbratpfanne. Ein Junge hat einen Wasserhahn voll aufgedreht, ein anderer versucht, über den Kitazaun zu klettern. Es mieft, Hintern werden abgewischt und Münder sowieso – Alltag hier in Rostock, Alltag in fast jeder deutschen Kita.

showPaywall:trueisSubscriber:falseisPaid:trueshowPaywallPiano:true

Eine Quelle: www.tagesspiegel.de

4 Kommentare
  1. Julia89 sagt

    In meiner Erfahrung als Erzieherin kann ich bestätigen, dass der Personalmangel in den ostdeutschen Kitas ein ernsthaftes Problem darstellt. Die Betreuungsqualität leidet deutlich, und die Kinder bekommen oft nicht die Aufmerksamkeit und Unterstützung, die sie benötigen. Es ist höchste Zeit, dass hier dringend gehandelt wird, um die Situation zu verbessern.

  2. Maria_Schulz sagt

    In meinen Augen ist es unverantwortlich, dass eine einzige Erzieherin für fünf bis sieben Kinder verantwortlich ist. Die Bedingungen in den ostdeutschen Kitas müssen dringend verbessert werden, um eine angemessene Betreuung und Förderung der Kinder zu gewährleisten.

  3. LenaMüller sagt

    In ostdeutschen Kitas herrscht wirklich dringender Handlungsbedarf. Es ist erschreckend, wie wenig Platz und Erzieher vorhanden sind, um eine angemessene Betreuung zu gewährleisten. Die Missstände in der Frühförderung müssen dringend angegangen werden.

  4. Julia Müller sagt

    Es ist inakzeptabel, dass eine einzige Erzieherin so vielen Kindern gegenüberstehen muss. Die Missstände in den ostdeutschen Kitas müssen dringend behoben werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.