Nachrichten, Lokalnachrichten und Meldungen aus Berlin und Brandenburg, Polizeimeldungen und offizielle Pressemeldungen der Landespressestelle des Landes Berlin.

„Wäre das ein Laborversuch, würde man Messfehler suchen“: 2023 war kein wärmstes Jahr wie jedes andere

„Wäre das ein Laborversuch, würde man Messfehler suchen“: 2023 war kein wärmstes Jahr wie jedes andere

© NASA

Der Klimawandel treibt globale Temperaturen auf immer neue Höchstwerte. Das mündet in gleichlautende Berichterstattung, die dem Ausmaß der Erwärmung aber nicht gerecht wird.

Von

Es war so warm wie noch nie, wahrscheinlich seit 100.000 Jahren und sicher seit die menschliche Zivilisation existiert. Nicht ununterbrochen und nicht überall, aber global und im Jahresdurchschnitt. Die Temperaturkurve des Jahres 2023 verläuft oberhalb des bisher Gemessenen, oberhalb des Erwarteten und oberhalb des wissenschaftlich Erklärbaren.

showPaywall:trueisSubscriber:falseisPaid:trueshowPaywallPiano:true

Eine Quelle: www.tagesspiegel.de

1 Kommentar
  1. LenaMüller sagt

    Wenn das kein Laborversuch wäre, würden hier definitiv Messfehler gesucht werden. 2023 war wirklich kein wärmstes Jahr wie jedes andere. Es ist beängstigend zu sehen, wie sehr sich die Temperaturen weltweit erhöhen. Die Berichterstattung muss dem ernsthaften Ausmaß der Erwärmung gerecht werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.