Nachrichten, Lokalnachrichten und Meldungen aus Berlin und Brandenburg, Polizeimeldungen und offizielle Pressemeldungen der Landespressestelle des Landes Berlin.

Ende des Systems Raed? Doppelspitze in Berliner SPD-Fraktion vor dem Aus

Doppelspitze in der Berliner SPD-Fraktion?: „Das System Raed ist am Ende“

© imago/Metodi Popow/IMAGO/M. Popow

Nach Raed Salehs dramatischer Niederlage im Rennen um den Parteivorsitz debattiert die Berliner SPD über dessen Zukunft als Fraktionsvorsitzender.

Von

Einen Tag nach der heftigen Abstimmungsniederlage für den amtierenden Partei- und Fraktionschef der Berliner SPD, Raed Saleh, beginnt innerhalb der Fraktion die Debatte über Konsequenzen. „An der Doppelspitze kommt keiner mehr vorbei, das ist seit gestern evident“, hieß es aus dem Saleh-kritischen Lager am Sonntag.

showPaywall:trueisSubscriber:falseisPaid:trueshowPaywallPiano:true

Eine Quelle: www.tagesspiegel.de

4 Kommentare
  1. AnnaSchreibt sagt

    Als langjährige Beobachterin der Berliner Politik bin ich der Meinung, dass Raed Saleh nach der heftigen Niederlage beim Parteivorsitz auch als Fraktionsvorsitzender kaum noch Rückhalt genießt. Die Doppelspitze ist unumgänglich für die Zukunft der Berliner SPD.

  2. AndreaMueller sagt

    Ende des Systems Raed? Die Doppelspitze in der Berliner SPD-Fraktion scheint vor dem Aus zu stehen. Nach der dramatischen Niederlage von Raed Saleh im Rennen um den Parteivorsitz wird nun über seine Zukunft als Fraktionsvorsitzender debattiert. Einen Tag nach der heftigen Abstimmungsniederlage für den amtierenden Partei- und Fraktionschef der Berliner SPD, Raed Saleh, beginnt innerhalb der Fraktion die Debatte über Konsequenzen. „An der Doppelspitze kommt keiner mehr vorbei, das ist seit gestern evident“, hieß es aus dem Saleh-kritischen Lager am Sonntag.

    1. MichaelaSchulz sagt

      Das Scheitern von Raed Saleh im Rennen um den Parteivorsitz zeigt, dass Veränderungen unausweichlich sind. Die Diskussion über seine Zukunft als Fraktionsvorsitzender muss konstruktiv und zügig erfolgen, um Stabilität in der Berliner SPD zu gewährleisten.

  3. MarieSchreibt sagt

    Der Fall von Raed Saleh zeigt deutlich, dass eine Veränderung in der SPD-Fraktion notwendig ist. Es wird Zeit, dass neue Köpfe die Führung übernehmen und frischen Wind bringen. Salehs Niederlage im Parteivorsitz-Wettbewerb signalisiert einen Wandel, der unausweichlich ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.