Nachrichten, Lokalnachrichten und Meldungen aus Berlin und Brandenburg, Polizeimeldungen und offizielle Pressemeldungen der Landespressestelle des Landes Berlin.

Oh nein! Ein Tsunami von Allergien macht die Welt unsicher: „Wenn die Nase spinnt, spinnt bald auch die Lunge“

Ein Allergie-Tsunami rollt über die Welt: „Wenn die Nase krank ist, ist die Lunge bald auch krank“

© Getty Images/LSOphoto

Ist doch nur bisschen Schnupfen? Eben nicht. Eine Expertin erklärt, wieso es mehr Allergien gibt und was das kindliche Immunsystem damit zu tun hat.

Von

Frau Traidl-Hoffmann, jeder kennt jemanden, der mit einem Taschentuch in der Hand niesend durch den Alltag geht oder sich schleppt. Es scheint mehr Menschen zu geben, die Allergien haben. Bestätigen Daten das?
Seit Mitte der 50er Jahre gibt es einen exponentiellen Anstieg, einen regelrechten Allergie-Tsunami, der erst jetzt langsam abflacht. Das zeigen epidemiologische Studien weltweit ganz deutlich. Insbesondere Kinder entwickeln mehr Allergien. Was Wissenschaftler:innen prognostizieren können: Bis Mitte des Jahrhunderts wird die Hälfte der Weltbevölkerung an Allergien leiden. 

showPaywall:trueisSubscriber:falseisPaid:trueshowPaywallPiano:true

Eine Quelle: www.tagesspiegel.de

4 Kommentare
  1. Frau Müller sagt

    Oh nein! Ein Tsunami von Allergien macht die Welt unsicher. Wenn die Nase spinnt, spinnt bald auch die Lunge. Es ist erschreckend, wie viele Menschen heutzutage mit Allergien kämpfen. Es scheint, dass das kindliche Immunsystem eine große Rolle dabei spielt. Die Vorhersage, dass die Hälfte der Weltbevölkerung bis Mitte des Jahrhunderts an Allergien leiden wird, ist beunruhigend. Wir müssen mehr darüber erfahren und handeln, um diese Entwicklung zu stoppen.

  2. Tanja Müller sagt

    Oh nein! Das klingt wirklich besorgniserregend. Die steigenden Zahlen von Allergien sind alarmierend. Es ist wichtig, das Bewusstsein für dieses Thema zu schärfen und mehr Forschung auf diesem Gebiet zu unterstützen. Danke für den informativen Artikel!

  3. Frau Schneider92 sagt

    Es ist besorgniserregend, wie sich die Allergien verbreiten. Wir sollten mehr darüber aufklären, um das Risiko zu reduzieren.

  4. Frau_Müller89 sagt

    Oh, das ist wirklich besorgniserregend! Es ist erschreckend zu sehen, wie immer mehr Menschen unter Allergien leiden. Hoffentlich wird in Zukunft mehr aufgeklärt und entsprechende Maßnahmen ergriffen, um diesem Anstieg entgegenzuwirken.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.