Nachrichten, Lokalnachrichten und Meldungen aus Berlin und Brandenburg, Polizeimeldungen und offizielle Pressemeldungen der Landespressestelle des Landes Berlin.

Bayern ist sauer: Berlin schnappt sich 29-Euro-Ticket – mit bayerischer Kohle!

„Mit bayerischem Geld finanziert“: Freistaat-Frust über Berlins 29-Euro-Ticket

© Kai-Uwe Heinrich TSP

Deutliche Kritik am Berliner Sonderweg kommt vom Bund und aus Bayern. Verkehrsminister Christian Bernreiter (CSU) sieht sogar das Deutschlandticket in Gefahr.

Von

Die Einführung des 29-Euro-Tickets in Berlin hat scharfe Kritik ausgelöst. Deutliche Worte kommen aus Bayern, der Freistaat ist größter Geldgeber im Länderfinanzausgleich, Berlin bekommt traditionell unter den Nehmerländern den größten Zuschuss aus dem Solidartopf. Bayerns Verkehrsminister Christian Bernreiter (CSU), aber auch das FDP-geführte Bundesverkehrsministerium sehen wegen Berlins Alleingang sogar das Deutschlandticket in Gefahr.

showPaywall:trueisSubscriber:falseisPaid:trueshowPaywallPiano:true

Eine Quelle: www.tagesspiegel.de

4 Kommentare
  1. LenaMeier_89 sagt

    Als gebürtige Bayerin finde ich es unverschämt, dass Berlin sich das 29-Euro-Ticket schnappt und dabei auf bayerischem Geld sitzt! Bayern leistet schon genug für den Länderfinanzausgleich, und Berlin nimmt immer mehr. Es ist höchste Zeit, dass diese Ungerechtigkeit ein Ende hat.

  2. SusanneMueller sagt

    Warum Berlin ein 29-Euro-Ticket einführt, wenn es offensichtlich so viel Unmut aus Bayern auslöst?

    1. FranziskaMayer sagt

      Weil Berlin gerne mit bayerischem Geld spielt und meint, sich alles erlauben zu können. Es ist an der Zeit, dass Bayern klare Grenzen setzt und sich nicht weiter ausnutzen lässt.

  3. AnnaSchreiber sagt

    Bayern ist empört: Berlin schnappt sich das 29-Euro-Ticket – mit bayerischem Geld! Ich finde es unakzeptabel, dass Berlin solche Alleingänge unternimmt, insbesondere da Bayern als größter Geldgeber im Länderfinanzausgleich den größten Zuschuss zahlt. Diese Aktion gefährdet sogar das Deutschlandticket, das für viele Bürger eine wichtige Option ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.