Nachrichten, Lokalnachrichten und Meldungen aus Berlin und Brandenburg, Polizeimeldungen und offizielle Pressemeldungen der Landespressestelle des Landes Berlin.

Porsche checkt Lausitz: Hier gibt’s krasse Batterien!

Porsche hat die Lausitz im Blick: Zellenfertigung für Batterien geplant

© dpa/Marijan Murat

Gegenüber der Kathodenfertigung von BASF sollen in Schwarzheide ein paar Milliarden Euro investiert werden. In der neuen Fabrik werden Tausende Arbeitsplätze entstehen.

Von

Made in Germany war für Porsche schon einmal ausschlaggebend: Ende der 1990er Jahr fiel die Entscheidung für ein neues Werk in Leipzig. Heute montieren dort 4600 Mitarbeitende die Modelle Panamera und Macan. Womöglich kommen die Zellen für die Batterie des elektrischen Macan demnächst aus der Nachbarschaft.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus
für 14,99 € 0,00 €

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden

Eine Quelle: www.tagesspiegel.de

5 Kommentare
  1. Franziska_Hoffmann sagt

    Porsche hat die Lausitz im Blick: Eine Zellenfertigung für Batterien ist geplant. Ich finde diese Investition sehr positiv, da dadurch Tausende Arbeitsplätze entstehen werden und die lokale Wirtschaft gestärkt wird. Es ist schön zu sehen, wie Made in Germany auch im Bereich der Elektromobilität eine immer wichtigere Rolle spielt.

  2. Franziska_1985 sagt

    Es ist großartig zu sehen, wie Porsche weiterhin in Deutschland investiert und neue Arbeitsplätze schafft. Die Entscheidung, die Batterien in der Lausitz zu bauen, wird sicherlich positive Auswirkungen auf die Wirtschaft der Region haben. Hoffentlich wird dies nur der Anfang sein und weitere Unternehmen folgen diesem Beispiel.

  3. Anna_Schreiberin sagt

    Porsche setzt ein starkes Zeichen für die nachhaltige Zukunft der Automobilindustrie. Es ist erfreulich zu sehen, dass Investitionen in die Kathodenfertigung und die Schaffung neuer Arbeitsplätze getätigt werden. Weiter so!

  4. AnnaMeinung123 sagt

    Porsche macht eine kluge Investition in die Batterieproduktion. Es ist erfreulich zu sehen, dass Tausende Arbeitsplätze entstehen und die Zellen für den elektrischen Macan möglicherweise aus der Nachbarschaft kommen. Made in Germany leistet auch weiterhin einen wichtigen Beitrag zur Mobilität der Zukunft!

  5. HannahMueller86 sagt

    Ich finde es großartig, dass Porsche in die Batterietechnologie investiert und tausende Arbeitsplätze schafft. Made in Germany setzt weiterhin Maßstäbe!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.