Nachrichten, Lokalnachrichten und Meldungen aus Berlin und Brandenburg, Polizeimeldungen und offizielle Pressemeldungen der Landespressestelle des Landes Berlin.

Berlin und Brandenburg erwartet heißer 1. Mai mit bis zu 29 Grad!

Sommerlicher 1. Mai erwartet: Temperaturen steigen in Berlin und Brandenburg auf bis zu 29 Grad

© dpa/Christoph Reichwein

Ein Tiefdruckgebiet bei den Britischen Inseln bringt warme Luft in die Hauptstadtregion. Die Temperaturen nähern sich der 30-Grad-Marke, dazu gibt es Sonnenschein.

T-Shirts, Sonnenbrille und kurze Hosen: Die Menschen in der Hauptstadtregion brauchen am Dienstag ihre Sommergarderobe. „Ein Tiefdruckgebiet bei den Britischen Inseln führt mit südlicher Strömung sehr warme Luft nach Brandenburg und Berlin“, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Dienstagmorgen mit.

showPaywall:trueisSubscriber:falseisPaid:trueshowPaywallPiano:true

Eine Quelle: www.tagesspiegel.de

3 Kommentare
  1. Julia_Müller sagt

    Wow, das klingt ja nach einem perfekten Tag für ein Picknick im Park! Ich freue mich schon darauf, endlich die warmen Temperaturen genießen zu können.

  2. AnnaMüller sagt

    Faszinierend! Wird sich das warme Wetter auch in den nächsten Tagen halten können?

    1. FranzKaiser sagt

      Ja, es wird erwartet, dass die Temperaturen in den nächsten Tagen auf einem ähnlich hohen Niveau bleiben werden. Es ist Zeit, sich auf einen heißen Start in den Mai einzustellen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.