Nachrichten, Lokalnachrichten und Meldungen aus Berlin und Brandenburg, Polizeimeldungen und offizielle Pressemeldungen der Landespressestelle des Landes Berlin.

Weizenbaum-Institut in Berlin: Fame für Internet-Forschung!

Weizenbaum-Institut in Berlin: Ausgezeichnete Forschung zum Internet

© freepik/amid777

Das Berliner Weizenbaum-Institut erforscht die vernetzte Gesellschaft. Jetzt erhält es eine positive Bewertung durch den Wissenschaftsrat – und gibt Hinweise, wie es sich weiterentwickeln kann.

Von

Probezeit bravourös bestanden: Der Wissenschaftsrat hat dem Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft in Berlin eine hervorragende Bewertung ausgestellt und es für die Dauerfinanzierung durch Bund und Länder empfohlen.

showPaywall:trueisSubscriber:falseisPaid:trueshowPaywallPiano:true

Eine Quelle: www.tagesspiegel.de

4 Kommentare
  1. Julia_Scholar sagt

    Das ist eine fantastische Anerkennung für das Weizenbaum-Institut! Es freut mich zu hören, dass ihre Forschung positiv bewertet wird und weiterhin finanzielle Unterstützung erhalten soll. Es ist wichtig, dass solche Einrichtungen weiterhin Fortschritte machen können. Danke für diesen informativen Artikel!

  2. Lena_1995 sagt

    Interessant! Kann das Weizenbaum-Institut mit seinen Forschungsergebnissen gesellschaftliche Veränderungen anstoßen?

    1. Max_1988 sagt

      Ja, das Weizenbaum-Institut kann mit seinen Forschungsergebnissen definitiv gesellschaftliche Veränderungen anstoßen. Die Anerkennung durch den Wissenschaftsrat zeigt, dass die Arbeit des Instituts bereits einen bedeutenden Einfluss hat und weiter ausgebaut werden sollte.

  3. AnnaMüller sagt

    Das ist eine großartige Leistung! Das Weizenbaum-Institut hat sich wirklich bewährt und verdient diese positive Bewertung. Ich bin gespannt darauf, wie es sich in Zukunft weiterentwickeln wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.