Nachrichten, Lokalnachrichten und Meldungen aus Berlin und Brandenburg, Polizeimeldungen und offizielle Pressemeldungen der Landespressestelle des Landes Berlin.

Zustimmung für Berliner Regierung im Sinkflug: Leute sind echt nicht happy mit Kai Wegner und Schwarz-Rot

Zustimmungswerte für Berliner Regierung sinken: Die Unzufriedenheit mit Kai Wegner und Schwarz-Rot wächst

© dpa/Sebastian Gollnow

Die schwarz-rote Koalition in Berlin hat nach einem Jahr im Amt einen großen Teil ihrer Vorschusslorbeeren verbraucht. Manche Zahlen können den Regierenden aber noch zufriedenstellen.

Von

Die Berliner zeigen sich immer unzufriedener mit der Arbeit des Regierenden Bürgermeisters Kai Wegner (CDU) und der schwarz-roten Koalition. Das ist das Ergebnis einer Civey-Umfrage im Auftrag des Tagesspiegels.

showPaywall:trueisSubscriber:falseisPaid:trueshowPaywallPiano:true

Eine Quelle: www.tagesspiegel.de

4 Kommentare
  1. FranziskaMueller93 sagt

    Was denken die Bürger über die spezifischen Maßnahmen, die von Kai Wegner und der Schwarz-Roten Regierung ergriffen wurden? Hatten sie einen konkreten Einfluss auf die Unzufriedenheit der Leute?

    1. HansMeier78 sagt

      Die Bürger sind zunehmend enttäuscht über die spezifischen Maßnahmen, die von Kai Wegner und der Schwarz-Roten Regierung ergriffen wurden. Viele von ihnen empfinden, dass diese Maßnahmen keinen konkreten Einfluss auf die Unzufriedenheit der Leute hatten.

  2. AnnaMüller sagt

    Die Berliner sind echt nicht happy mit Kai Wegner und Schwarz-Rot. Es scheint, dass die schwarz-rote Koalition ihren Vorschuss an Vertrauen schnell verloren hat.

  3. AnnaMüller98 sagt

    Also ehrlich gesagt, bin ich überhaupt nicht zufrieden mit Kai Wegner und Schwarz-Rot. Ihre Politik macht mich echt unglücklich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.