Nachrichten, Lokalnachrichten und Meldungen aus Berlin und Brandenburg, Polizeimeldungen und offizielle Pressemeldungen der Landespressestelle des Landes Berlin.

Nachfolgerin von Manja Schreiner: Wird Manuela Anders-Granitzki Berlins neue Verkehrssenatorin?

Nachfolgerin von Manja Schreiner: Wird Manuela Anders-Granitzki Berlins neue Verkehrssenatorin?

© Bezirksamt Pankow

Am Donnerstag verdichteten sich die Anzeichen, dass Pankows CDU-Verkehrsstadträtin auf Schreiner folgen könnte. Kommissarisch wird das Ressort von Finanzsenator Stefan Evers geführt.

Von

Wenige Tage nach dem Rücktritt von Verkehrssenatorin Manja Schreiner (CDU) verdichten sich die Anzeichen, wer ihre Nachfolgerin werden könnte. Tagesspiegel-Informationen zufolge hat Manuela Anders-Granitzki, CDU-Verkehrsstadträtin in Pankow, die besten Aussichten auf die Übernahme des Postens.

showPaywall:trueisSubscriber:falseisPaid:trueshowPaywallPiano:true

Eine Quelle: www.tagesspiegel.de

3 Kommentare
  1. Andrea Müller sagt

    Es wäre interessant zu sehen, ob Manuela Anders-Granitzki die richtige Person für diese Position ist. Es ist wichtig, dass sie die Verkehrsprobleme Berlins effektiv angeht und innovative Lösungen bringt.

  2. AnnaMeinung24 sagt

    Manuela Anders-Granitzki würde meiner Meinung nach eine gute Wahl als Berlins neue Verkehrssenatorin sein. Es ist wichtig, dass sie die Arbeit von Manja Schreiner erfolgreich fortsetzen kann.

  3. AndreaMüller sagt

    Als Berlinerin finde ich es ermutigend, dass mit Manuela Anders-Granitzki eine erfahrene Politikerin möglicherweise die Verkehrssenatorin von Berlin werden könnte. Es wäre schön, eine starke Frau in dieser wichtigen Position zu sehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.