Nachrichten, Lokalnachrichten und Meldungen aus Berlin und Brandenburg, Polizeimeldungen und offizielle Pressemeldungen der Landespressestelle des Landes Berlin.

Kriegt Berlins SPD-Fraktion doppelte Führung nach Saleh’s Niederlage bei Mitgliedervotum?

Nach Saleh-Niederlage beim Mitgliedervotum: Bekommt Berlins SPD-Fraktion eine Doppelspitze?

© Imago Images (3)

Nach dem Aus ihres Chefs beim Mitgliederentscheid diskutiert die SPD über personelle Konsequenzen in der Abgeordnetenhaus-Fraktion. Zwei Politikerinnen sind bereits im Gespräch.

Von

Doppelspitze, ja oder nein, und wenn ja, in welcher Konstellation? Die SPD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus diskutiert nach dem Vorentscheid zum Parteivorsitz am Sonnabend über die personellen Konsequenzen. Der Noch-Parteivorsitzende und langjährige Fraktionschef Raed Saleh erhielt mit seiner Mit-Kandidatin nur 15 Prozent der Stimmen und wird damit künftig nicht weiter an der Spitze der Berliner SPD stehen.

showPaywall:trueisSubscriber:falseisPaid:trueshowPaywallPiano:true

Eine Quelle: www.tagesspiegel.de

4 Kommentare
  1. LenaMüller sagt

    Die Frage nach einer doppelten Führung der SPD-Fraktion in Berlin scheint durch Salehs Niederlage beim Mitgliedervotum aktueller denn je zu sein. Es wird spannend zu beobachten sein, wie sich die Partei in dieser Situation positionieren wird.

  2. JuliaMueller86 sagt

    Als langjährige Beobachterin der Berliner Politik finde ich, dass die SPD-Fraktion dringend frischen Wind und neue Führung braucht. Eine Doppelspitze könnte neue Impulse setzen und die Partei wieder auf Kurs bringen.

  3. JuliaMüller sagt

    Es ist interessant zu sehen, wie die SPD in Berlin auf die Niederlage von Saleh reagieren wird. Ich bin gespannt, ob es zu einer Doppelspitze kommen wird und welche Konstellation dabei favorisiert wird. Die Entscheidung könnte einen neuen Wind in die Fraktion bringen.

  4. Sophie_Mueller sagt

    Ich finde es spannend, dass die SPD-Fraktion in Berlin über eine Doppelspitze diskutiert. In Anbetracht von Salehs Niederlage beim Mitgliedervotum könnte eine neue Führung frischen Wind in die Partei bringen. Es bleibt abzuwarten, welche Konsequenzen daraus gezogen werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.